Eigene Caches verstecken

Hat Euch die Schnitzeljagd auf den Kindergeburtstagen damals auch so einen Heidenspaß bereitet? Oder habt Ihr eine solche vielleicht schon einmal selber für Eure Kinder oder jüngeren Geschwister vorbereitet? Vielleicht entwickelt Ihr ja selbst schon beim Ostereier verstecken eine diebische Freude dabei, euch besonders kniffelige Orte zum Verstecken auszudenken. Dann steht Ihr nach getaner Arbeit hämisch grinsend vor Eurem Versteck und reibt euch die Hände, während Ihr bei Euch denkt: „Da

Tags: ,   Posted in Caches

Schnitzeljagd ist was für Babys?

Von wegen: Falls Ihnen bei der Gestaltung des Geburtstagsprogramms Ihres halbstarken Sohnes noch der Punkt „Bewegung an der frischen Luft“ fehlen sollte, werden Sie einfach selbst zum Geocacher. Zu diesem Zweck müssen Sie den Cache noch nicht mal offiziell online stellen, sondern können ihn einfach als Geburtstagsgeschenk deklarieren, den Ihr Sohnemann mithilfe seiner Geburtstagsgesellschaft noch selber suchen muss. Oder aber Sie stellen Ihn erst recht online, als verstärkten Anreiz für die

Tags: ,   Posted in Caches

Geocaching-Fahrradtour in Stuttgart

Mal ehrlich, wo könnte sich das Verstecken eines Caches mehr anbieten, als in einer Gegend mit weitläufigen Grünanlagen? Noch abenteuerlicher kann man die Suche gestalten, wenn man sich zwischen zahlreichen Weinanbaugebieten bewegen muss. Ahnen Sie, worauf es hinaus läuft? Na los, gehen Sie Geochachen im schönen Schwabenländle. Selbst wenn das Wandern durch Heimatfilmkulissen überhaupt nicht Ihr Ding ist, kann sich natürlich auch ein Besuch in der sechstgrößten Stadt Deutschlands für Sie

Tags: , ,   Posted in Caches

Wenn ein Coin auf Reisen geht

Das Phänomen Geocaching verbindet neugierige und entdeckungsfreudige Menschen auf der ganzen Welt. Logisch, denn jede Stadt, jeder Landkreis, jedes Land und jeder Kontinent haben Ihre schönen Ecken, in denen man große, kleine oder winzige Caches verstecken, bzw. finden kann. Auch das zum auffinden der Verstecke (meistens) notwendige GPS deckt mittlerweile so gut wie alle Landstriche ab. Somit steht Abenteuerlustigen in aller Welt selbige zum Verstecken ihrer wertvollen (oder einfach symbolischen)

Tags: ,   Posted in Coins

Harry Potter und das Geocaching

Bist Du Geocacher, Harry Potter-Fan oder bist Du ein Muggel? Was hat das eine mit dem anderen zu tun, magst Du Dich nun fragen?. OK, wenn Dir die Geschichte über die magische Gemeinschaft aus den Harry Potter Romanen vertraut ist, weißt Du auch, dass ein Muggel ein „ganz normaler Mensch“ ist, also jemand ohne magische Fähigkeiten. Vor diesen Muggels muss in der Erzählung von J. K. Rowling die Existenz von Hexen und Zauberern unbedingt geheim gehalten werden, um diese nicht durch Anfeindungen

Tags: ,   Posted in Wissenswertes

Eventreise mit Geocaching verbinden

Warum müssen gerade die Konzerte oder Sport-Events, die Sie interessieren, immer so fürchterlich weit weg sein? Egal, ob Sie ein Auto haben, oder sich eines leihen müssten, ein bisschen unpraktisch ist das schon. Vor allem, weil Sie spät nachts dann noch den ganzen Weg wieder zurückfahren müssen. Es stört Sie vielleicht gar nicht mal primär der Umstand, dass Sie dann keine ein, zwei Bierchen zum Ausklang trinken dürfen. Es ist vielmehr dass Maß an aufgewühlten Emotionen, welches Sie künstlich

Posted in Caches

Aufräumen zum Abenteuer machen

Sind Sie es auch manchmal leid, wenn Ihr Partner mal wieder ein heilloses Chaos in der Wohnung hinterlässt? Und dann macht er am besten Sie auch noch dafür verantwortlich, dass er die wichtigen Dinge nicht findet, wenn er sie gerade braucht. Schon unzählige Male sind Sie beide deswegen aneinander geraten und ehe der Haussegen ewig schief hängt hat meist der Ordnungsliebendere von Ihnen beiden (also Sie) die Unordnung beseitigt und ergeben darauf gewartet, bis die nächste Bombe einschlägt. Dabei

Tags:   Posted in Caches

Eine Reise von Norwegen in die Alpen

Für alle Schatzsucher und Fans von Detektivgeschichten stellt Geocaching in gewisser Weise einen wahr gewordenen Fall wie bei den „??? – Die frei Fragezeichen“ dar. Endlich mal selber auf die Suche gehen und den Hinweisen zum nächsten Schatz (= Cache) folgen und bei der Gelegenheit die Umgebung mit ganz anderen Augen wahrnehmen. Oftmals befinden sich in den versteckten Caches so genannte Coins, die von einem Ort zum anderen transportiert werden sollen. Die Finder eines solchen Coins haben

Tags: , , ,   Posted in Coins